Sinnstiftende Organisationsentwicklung

 

Organisationen entwickeln sich von selbst weiter. Wir können sie mit Lebewesen vergleichen. Wenn wir dieser Entwicklung Richtung geben wollen, dann brauchen wir klare Vorstellungen von einer gelingenden Zukunft.

Welchen Sinn erfüllt mein Unternehmen für Kunden, Mitarbeiter, Partner, Gesellschaft und Umwelt?

Was brauchen wir heute, um diesen (oder einen anderen) Sinn morgen gut erfüllen zu können?
Wovon müssen wir uns verabschieden, weil es nicht mehr funktioniert?

Was will ich mit meinen Fähigkeiten und Talenten wirklich erreichen?
Welchen möglichst wirkungsvollen Beitrag möchte ich für meine Organisation leisten?

Nur die wenigsten Veränderungsprojekte gelingen

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen heute die meisten Organisationen und treiben viele Veränderungsprojekte, von denen nur die wenigsten auch dauerhaft wirksam sind.

Fehlende Sinnstiftung und mangelnde Notwendigkeit erzeugen Widerstand gegen das Neue. Wo es gelingt, Vertrauen in eine gelingende Zukunft gemeinsam zu schaffen, und Lust auf Neues zu wecken, dort gelingt Veränderung wirklich.

Dazu nutze und biete ich in meiner Arbeit:

  • meine Erfahrung aus der Begleitung komplexer Veränderungs-Prozesse seit 1990
  • die langjährige Zusammenarbeit mit kompetenten Partner für Feedback und Dialogprozesse (Mitarbeiterbefragungen, Kundenbefragungen, 360° Feedbacks)
  • die exklusive Partnerschaft mit Staffino als am schnellenden wachsendes Realtime – Feedback – System der Welt.
  • moderne Votingtools zur Visualisierung von Ideen, Meinungen und Entscheidungen in Großgruppenveranstaltung (realtime opinioning)
  • die internationale Art of Hosting Community in der cocreativen partizipativen Entwicklung neuer System-Logiken und Unternehmenskulturen

Erfahrung und Neugierde

Zahlreiche Empfehlungen aus den letzen drei Jahren zeigen mir, dass diese Kombination aus wertschätzender Haltung, hoher Achtsamkeit, aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und überzeugender seniorer Kompetenz von meinen Kunden sehr geschätzt werden. Dafür bin ich sehr  dankbar!

Ich bin neugierig auf alles was noch kommen wird und immer gerne dabei, wenn echte Innovation im Change-Management geschieht. So gerade jetzt mit dem jungen engagierten Team von Staffino.

Ein Gedanke zu „Sinnstiftende Organisationsentwicklung“

  1. Herr Harald Preyer war bei der Ergebnispräsentation und beim Feedback zur Mitarbeiterbefragung vor Ort. Noch nie habe ich eine so wertschätzende und positive Art eines Menschen erlebt. Grundsätzlich ist der Inhalt gleich, offen und zielorientiert, nach vorne ausgerichtet kann jeder so das Feedback annehmen. Mit seiner Unterstützung hatte die ganze Gruppe das Gefühl sehr gute Ideen zu gewinnen und fand aus sich selbst Wege diese umzusetzen.
    In kürzester Zeit besteht Vertrauen zu ihm. Man fühlt sich angenommen, kann offen und ehrlich sein. Mit Harald Preyer gibt es kein negatives Feedback – Alles ist gut.
    Vielen Dank.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.